News
Nkwanlewaa-Offinso-Ashanti-Ghana Schule 2020 PDF Drucken E-Mail
News - News

Bau einer Schule im Raum Nkwanlewaa-Offinso-Ashanti in Ghana.....Bildergalerie

 
MuT - Miteinander unterstützen wir Menschen und Tiere in Tibet 10.2020 PDF Drucken E-Mail
News - News

MuT - Miteinander unterstützen wir Menschen und Tiere in Tibet

- Hilfe für tibetische Nonnen im Kloster Thoesamling in Tibet mit 100 Yaks -

Projektbeginn: Oktober 2020 – abhängig von der Verfügbarkeit der Projektmittel: weiterlesen

 
Bau einer Schule im Raum Kunduz 08.2017 PDF Drucken E-Mail
News - News

 

Seit vielen Jahren engagieren wir uns in Afghanistan. Der Kontakt zur lokalen Bevölkerung steht im Fokus unserer Bemühungen. Das stellt die Basis unserer Hilfe zur Selbsthilfe dar. Die Förderung der Bildung von Mädchen und Jungen ist eine unserer Kernpunkte. Aus gegebenem Anlass unter Einbeziehung der Dorfältesten, der religiösen Autoritäten sowie der Provinzregierung Kunduz fordern wir aktuell den Bau einer Schule im Raum Kunduz. Nach erfolgreich gestelltem Projektantrag erhalten wir finanzielle Unterstützung vom BMZ (Bundesministerum für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung). Unser besondere Dank gilt dabei ENGAGEMENT GLOBAL, die uns mit Geduld und "know-how" bei der Antragsstellung beraten haben. Die Bevölkerung vor Ort trägt ihren Teil zur Realisierung des Projektes bei! Die ersten Ergebnisse können sich sehen lassen.....Bildergalerie

 
11.000 Euro für Krankenhaus in Kundus/ 08.12.2015 PDF Drucken E-Mail
News - News

Neo Casa spendet 11.000 Euro an Impuls Afghanistan

Erste Baumaßnahmen für Krankenhaus bereits initiiert

Betroffen zeigte sich Malermeister Tugrul AKCICEK von der Firma neo Casa in Weingarten über die Ausführungen von Oberbürgermeister Daniel Rapp anlässlich des Besuchs von Bundesentwicklungsminister Gerd Müller im Oktober im Ravensburger Schwörsaal. Nur kurze Zeit vorher hatten US-Amerikanische Kampfjets das Krankenhaus von Ärzte ohne Grenzen in Kunduz während anhaltender Bombardements getroffen und stark beschädigt. Viele Ärzte, Pfleger und Patienten wurden getötet oder schwer verletzt. weiterlesen

 

Bildergalerie

 
Menschlichkeit in Not am Hindukusch - Kämpfe in Kunduz PDF Drucken E-Mail
News - News


Schulprojekte und Krankenhaus in Kunduz trotz Kämpfen unbeschädigt und
im Einsatz*

Laut der aktuellen Medienberichte ist die Situation im Raum Kunduz und
insbesondere im Stadtgebiet auf Grund der militärischen Auseinandersetzungen vor Ort äußerst
angespannt und vor allem für die Zivilbevölkerung sehr belastend......weiterlesen

 
«StartZurück12WeiterEnde»

Seite 1 von 2